Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Stilisierte Ansicht von Joseph Schumpeter

Aktuelles

  • DFG-Förderung für Jun.-Prof. Dr. Rachuba:
    Integrierte Planung in Krankenhäusern [mehr]
  • Wissenschaftler der Schumpeter School bei WFA Konferenz:
    rennomierteste Konferenz im Bereich Finanzwirtschaft [mehr]
  • Best Paper Award
    der AMA Winter Academic Conference erhalten [mehr]
  • Proseminare im Sommersemester 2020
    Bewerbungsphase beendet [mehr]
  • Klausurteilnehmerlisten veröffentlicht
    Klausurphase startet an der Schumpeter School [mehr]
zum Archiv ->

Sonderseite der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft

Liebe Mitglieder der Schumpeter School,

auf dieser Seite werden Informationen gesammelt, die Studium und Lehre an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft während der aktuellen Krise betreffen. Sie finden hier Hinweise und Ansprechpartner*innen sowie aktuelle Informationen.

Wir sind bemüht, die hier bereitgestellten Informationen stets aktuell zu halten, bitten Sie aber auch, sich zusätzlich auf den anderen Seiten der Universität zu informieren.

Infoseite "Corona" der Universität

FAQ-Seite der Universität zum Studium und zu "Uni@Home"

FAQ-Seite des Zentralen Prüfungsamts

 

STAND: 30.03.2020 17:35Uhr

Campus, Vorlesungen und Veranstaltungen

Derzeit dürfen Student*innen die Gebäude der Universität nicht betreten und werden gebeten den Campus vollständig zu meiden. Sämtliche Einrichtungen (Mensen und Cafeterien, die Bibliothek, Servicestellen und Büros etc.) sind für den Publikumsverkehr geschlossen.

Der Beginn der Vorlesungszeit des Sommersemesters 2020 wurde vorerst auf den 20.04.2020 verschoben. Auch Angebote "digitaler Präsenzlehre" werden erst zum 20.04.2020 starten.

Ab dem 17.03.2020, vorerst bis zum 19.04.2020, finden keinerlei Präsenzveranstaltungen statt. Dies gilt für alle Angebote der Universität (Lehrveranstaltungen, Vorträge, Sportangebote, Sprechstunden etc.). In wie weit andere Lehrformen genutzt werden können, wird derzeit geprüft.

 

 

Prüfungen

Klausuren

Die noch ausstehenden Klausuren des zweiten Prüfungszeitraumes des Wintersemesters 2019/2020 müssen vorerst verschoben werden. Im Hinblick auf alternative Prüfungstermine sind derzeit noch keine konkreten Auskünfte möglich, Informationen werden bereitgestellt, sobald die Situation dem Prüfungsausschuss belastbare Entscheidungen ermöglicht.

In jedem Fall können frühestens mit Beginn des Vorlesungsbetriebs Klausuren terminiert werden.  

 

Haus- und Seminararbeiten

Die Abgabe von Haus- und Seminararbeiten ist fristwahrend auch per Post an den jeweiligen Lehrstuhl bzw. Betreuer möglich, wenn eine Abgabe vor Ort nicht möglich ist.

 

Abschlussarbeiten

Die Abgabe von Abschlussarbeiten ist für Student*innen der Fakultät fristwahrend auch per Post an die Bergische Universität Wuppertal, Prüfungsamt Wirtschaftswissenschaft, Gaußstr. 20, 42119 Wuppertal möglich, wenn eine Abgabe vor Ort nicht möglich ist.

 

Ausnahme: Bachelor-Kolloquien

Bachelor-Kolloquien zum Abschluss der Bachelor-Thesis können weiterhin unter gewissen Umständen terminiert werden. Wenden Sie sich hierzu bitte an den jeweiligen Lehrstuhl.

 

Notenbekanntgabe

Die Bekanntgabe von Noten erfolgt weiterhin über die Portale WUSEL bzw. StudiLöwe, ein Aushang von Notenlisten in den Glaskästen des Prüfungsamtes erfolgt derzeit nur sehr eingeschränkt. 

 

 

Beratungsangebote

Die Beratungs- und Betreuungsangebote der zentralen Einrichtungen der Fakultät bestehen weiter, jedoch können keine Sprechstunden angeboten werden. Bitte wenden Sie sich, je nach Anliegen, via Mail an die entsprechenden Stellen:

Studienfachberatung

Zentrale Studienberatung

Prüfungsausschuss

Zentrum für Auslandskontakte

Zentrales Prüfungsamt

Master-Bewerbung

Studierendensekretariat

Internationales Studierendensekretariat

Die Beratungs- und Betreuungsangebote der einzelnen Lehrstühle werden individuell von diesen koordiniert, entsprechende Informationen finden Sie auf den einzelnen Seiten:

Liste der Lehrstühle

 

 

Anträge, Bewerbungen und Fristen

Anträge an den Prüfungsausschuss, insb. ein Antrag auf Verlängerung der Bearbeitungszeit von Abschlussarbeiten aus triftigem Grund, können weiterhin auf dem üblichen Weg über das Prüfungsamt Wirtschaftswissenschaft eingereicht werden. Die Bearbeitung ist derzeit sichergestellt, es kann jedoch zu kleineren Wartezeiten kommen.

Auch andere Anträge und Masterbewerbungen werden selbstverständlich weiter bearbeitet. Lediglich Sprechstunden können derzeit nicht angeboten werden. Bitte wenden Sie sich daher per Mail an die entsprechenden Stellen, sollten Sie Rückfragen haben. 

Derzeit gültige Fristen behalten grundsätzlich ihre Gültigkeit, bei Rückfragen wenden Sie sich bitte auch hier an die zuständigen Stellen.

 

 

Hinweise und Erlasse