Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Stilisierte Ansicht von Joseph Schumpeter

Aktuelles

  • Jun-Prof. Dr. Rachuba Editor
    von "Operations Research for Health Care" [mehr]
  • CHE-Ranking 2020: Studierendenbefragung
    "Sag wie's ist!" [mehr]
  • Gastvortrag: „Marktforschung im digitalen Zeitalter“
    am 15.01.2020 [mehr]
  • Lehrbuch zu Modellen und Verfahren des Operations Research
    Neue Veröffentlichung von Prof. Dirk Briskorn [mehr]
  • SAP als digitaler Weltkonzern..
    Gastvortrag vom 25. November 2019 [mehr]
zum Archiv ->

Operations Management

Das Kompetenzfeld „Operations Management“ beschäftigt sich mit dem Management von Produktions- und Dienstleistungsprozessen. Dies umfasst alle notwendigen Aufgaben der strategischen, taktischen und operativen Planung, der Echtzeitsteuerung und des Controllings zur Sicherstellung einer effizienten Erstellung und Distribution von Produkten sowie für die Erbringung von Dienstleistungen.

Zu diesem Zweck sind unterschiedliche Planungs- und Steuerungsprobleme zu betrachten, mathematisch zu definieren, zu analysieren und durch spezielle Algorithmen unter Nutzung moderner Informations- und Kommunikationssysteme zu lösen.

Aufgrund der interdisziplinären Problemstellungen im Operations Research werden in diesem Kompetenzfeld sowohl betriebs- und volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse als auch der Statistik, der Mathematik, der Informatik und des Operations Research integriert.

Prof. Dr. Stefan Bock

Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik 
und Operations Management

Prof. Dr. Dirk Briskorn

Lehrstuhl für Produktion und Logistik

Prof. Dr. Nils Crasselt

Lehrstuhl für Controlling
Jun.-Prof. Christian Lohmann           

Lehrstuhl für Controlling

Prof. Dr. Uta Pigorsch

Lehrstuhl für Wirtschaftsstatistik