Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Stilisierte Ansicht von Joseph Schumpeter

Aktuelles

  • Gastvortrag von Prof. Dr. Tanju Aygün am 28.11.2017
    Lehrstuhl für Multi-Channel-Management[mehr]
  • Gastvortrag der Atalanda GmbH am 28.11.2017
    Lehrstuhl für Multi-Channel-Management[mehr]
  • Das Schumpeter School Kino präsentiert:
    "The Man Who Discovered Capitalism"[mehr]
  • Neues englischsprachiges Lehrangebot
    Weekly Economic Discussion Group[mehr]
  • Prüfungen im Wintersemester
    Vorläufige Prüfer- und Klausurterminlisten[mehr]
November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03
04
05
06 07 08
09
10
11 12
13 14 15 16 17 18 19
20
21
23 24 25 26
27
28
29 30  
Samstag, 04. November 2017
09:00 - Absolventenfeier und Universitätsball
04. November 2017 Historische Stadthalle
Donnerstag, 09. November 2017
16:00 - Krisensimulation am Beispiel eines Cyberangriffs
Workshop in Kooperation mit PricewaterhouseCoopers
Freitag, 10. November 2017
08:30 - Treffpunkt Schumpeter
10. November 2017
Workshop zur Aktualität von Joseph A. Schumpeter
Dienstag, 21. November 2017
15:57 - Gastvortrag der Atalanda GmbH am 28.11.2017
Lehrstuhl für Multi-Channel-Management
15:57 - Gastvortrag von Prof. Dr. Tanju Aygün am 28.11.2017
Lehrstuhl für Multi-Channel-Management
18:00 - Vortrag der Bergischen Juristengesellschaft
Am 21. November 2017 in Hörsaal 27
Dienstag, 28. November 2017
18:15 - Das Schumpeter School Kino präsentiert:
"The Man Who Discovered Capitalism"
03.11.17 12:10

Treffpunkt Schumpeter
10. November 2017

Workshop zur Aktualität von Joseph A. Schumpeter

„Treffpunkt Schumpeter 2017“    

 Wirtschaftszyklen und Unternehmertum 

am 10. November 2017 ab 8:30 Uhr im Gästehaus der Universität (Campus Freudenberg).

Im Mittelpunkt stehen Themen zur Bedeutung von J. A. Schumpeter und seinem Werk für Wissenschaft und Praxis. Dabei werden die Entwicklung des ökonomischen Denkens, schöpferische Zerstörung und dynamisches Unternehmertum sowie die Unternehmenspolitik besonders beton.

Der Workshop richtet sich an Angehörige der Schumpeter School. Anmeldungen senden Sie bitte per E-Mail an stiftung{at}schumpeter-school-stiftung.de.

Näheres zum Ablauf des Programms können Sie der Ankündigung entnehmen.

 

Hier finden Sie die Pressmitteilung der Universität zum Workshop.