Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Stilisierte Ansicht von Joseph Schumpeter

Aktuelles

  • Proseminare im Wintersemester 2017/18
    Informationen und Anmeldung[mehr]
  • Einladung zum ersten Wuppertal R-Treffen
    am 24.10.2017 im Senatssal[mehr]
  • Minister Pinkwart zu Gast an der Schumpeter School
    Im Gespräch mit Gründerinnen und Gründern[mehr]
  • Vortragsreihe „Excellence in Branding“
    Die WZ – Eine Marke und ihre Vermarktung im Wandel[mehr]
  • Gastvortrag der Droege-Group
    am Donnerstag, den 13.07.17[mehr]
September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18
19
21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
Dienstag, 19. September 2017
13:28 - Proseminare im Wintersemester 2017/18
Informationen und Anmeldung
13.09.17 11:04

Einladung zum ersten Wuppertal R-Treffen

am 24.10.2017 im Senatssal

© 2016 The R Foundation

Hiermit laden wir Sie herzlich zum 1. Wuppertaler R-Treffen ein. Das Wuppertaler R-Treffen verfolgt das Ziel, einen regelmäßigen interdisziplinären Austausch sowohl innerhalb der Wissenschaft als auch zwischen Praxis und Wissenschaft über die Programmiersprache R zu ermöglichen, zu fördern und den Einsatz und die Akzeptanz von R zu erhöhen. Dabei sollen die unterschiedlichen Kompetenzen in den verschiedenen Disziplinen und Fachbereichen gebündelt und für die Teilnehmer zugänglich gemacht werden.

Das Wuppertaler R-Treffen soll einmal im Quartal stattfinden und aus maximal drei 20-minütigen Vorträgen mit jeweils anschließender 10-minütiger Diskussion bestehen. Die Vorträge sollen dabei die Umsetzung von verschiedenen Verfahren, Problemstellungen und Anwendungen mit Hilfe von R behandeln.

 

Das erste Wuppertaler R-Treffen

 

Der erste Termin ist für den 24.10.2017 um 18:00 Uhr, im Senatssaal (Gebäude K.11.07) anberaumt. Nach dem letzten Vortrag ist ein Ausklang in der Uni-Kneipe angedacht.

 

Vortragsvorschläge werden gerne bis zum 16.10.2017 von Sarah Jensen oder David Langer entgegengenommen. Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.

 

 Alle Interessierten sind herzlich willkommen!