Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Subdomainspezifische Datenschutzerklärung

Diese subdomainspezifische Datenschutzerklärung gilt für die Domains:

www.wiwi.uni-wuppertal.de

Die Datenschutzerklärung der Bergischen Universität Wuppertal wird durch die folgenden Ergänzungen erweitert:


Anmeldeformular Absolventenfeier

Auf dieser Webseite bieten wir Nutzenden die Möglichkeit, sich unter Angabe personenbezogener Daten für die Absolventenfeier der Fakultät anzumelden. Die Daten werden dabei in diese Eingabemaske eingegeben und an uns übermittelt und gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Folgende Daten werden im Rahmen des Prozesses erhoben:

Anrede, Vorname, Nachname, Matrikelnummer, E-Mail-Adresse (bzw. regelmäßig abgerufene E-Mail-Adresse), Anzahl der Gäste inkl. der eigenen Person, Anmerkungen

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen Ihrer Einwilligung Art.6 Abs.1 lit.a DSGVO. Wenn Sie diese Eingabe nicht ausfüllen oder absenden, können Sie nicht an unseren Angeboten partizipieren. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Als Nutzende haben Sie jederzeit die Möglichkeit, die Anmeldung aufzulösen. Die über Sie gespeicherten Daten können Sie jederzeit abändern lassen.


Kontaktformular Bolognacheck

Auf dieser Webseite bieten wir Nutzenden die Möglichkeit, unter freiwilliger Angabe personenbezogener Daten Feedback für den Tag des Studiums zu schicken. Die Daten werden dabei in diese Eingabemaske eingegeben und an uns übermittelt und gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Folgende Daten werden im Rahmen des Prozesses erhoben:

Angestrebter Abschluss, Studiengang, Fachsemester, Ihre Nachricht an uns, Sicherheitsabfrage

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen Ihrer Einwilligung Art.6 Abs.1 lit.a DSGVO. Wenn Sie diese Eingabe nicht ausfüllen oder absenden, können Sie sich alternativ per Mail an bologna{at}wiwi.uni-wuppertal.de wenden. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Als Nutzende haben Sie jederzeit die Möglichkeit, die Eingaben zu löschen. Die über Sie gespeicherten Daten können Sie jederzeit abändern lassen.


Raumreservierung Einzelveranstaltung

Auf dieser Webseite bieten wir Nutzenden die Möglichkeit, unter Angabe personenbezogener Daten die Anfrage für eine Raumreservierung zu stellen. Die Daten werden dabei in diese Eingabemaske eingegeben und an uns übermittelt und gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Folgende Daten werden im Rahmen des Prozesses erhoben:

Veranstalter, Veranstaltungstitel, Veranstaltungsart, Verantwortlicher Lehrstuhl / Organisationseinheit, Beginn, Ende, Erwartete Teilnehmerzahl, Wunschraum (unverbindlich), Name, Emailadresse, Telefon, zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen Ihrer Einwilligung Art.6 Abs.1 lit.a DSGVO. Wenn Sie diese Eingabe nicht ausfüllen oder absenden, können Sie nicht an unseren Angeboten partizipieren. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Als Nutzende haben Sie jederzeit die Möglichkeit, die Anmeldung aufzulösen. Die über Sie gespeicherten Daten können Sie jederzeit abändern lassen.


Raumreservierung Semesterveranstaltung

Auf dieser Webseite bieten wir Nutzenden die Möglichkeit, unter Angabe personenbezogener Daten die Anfrage für eine Raumreservierung zu stellen. Die Daten werden dabei in diese Eingabemaske eingegeben und an uns übermittelt und gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Folgende Daten werden im Rahmen des Prozesses erhoben:

Veranstalter, Veranstaltungstitel, Veranstaltungsart, Verantwortlicher Lehrstuhl / Organisationeinheit, Semester, Erster Termin, Wochentag, Uhrzeit, Erwartete Teilnehmerzahl, Wunschraum (unverbindlich), Name, Emailadresse, Telefon, zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen Ihrer Einwilligung Art.6 Abs.1 lit.a DSGVO. Wenn Sie diese Eingabe nicht ausfüllen oder absenden, können Sie nicht an unseren Angeboten partizipieren. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Als Nutzende haben Sie jederzeit die Möglichkeit, die Anmeldung aufzulösen. Die über Sie gespeicherten Daten können Sie jederzeit abändern lassen.