Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Stilisierte Ansicht von Joseph Schumpeter

Aktuelles

  • Gastvortrag von Prof. Dr. Tanju Aygün am 28.11.2017
    Lehrstuhl für Multi-Channel-Management[mehr]
  • Gastvortrag der Atalanda GmbH am 28.11.2017
    Lehrstuhl für Multi-Channel-Management[mehr]
  • Das Schumpeter School Kino präsentiert:
    "The Man Who Discovered Capitalism"[mehr]
  • Neues englischsprachiges Lehrangebot
    Weekly Economic Discussion Group[mehr]
  • Prüfungen im Wintersemester
    Vorläufige Prüfer- und Klausurterminlisten[mehr]
November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03
04
05
06 07 08
09
10
11 12
13 14 15 16 17 18 19
20
21
23 24 25 26
27
28
29 30  
Samstag, 04. November 2017
09:00 - Absolventenfeier und Universitätsball
04. November 2017 Historische Stadthalle
Donnerstag, 09. November 2017
16:00 - Krisensimulation am Beispiel eines Cyberangriffs
Workshop in Kooperation mit PricewaterhouseCoopers
Freitag, 10. November 2017
08:30 - Treffpunkt Schumpeter
10. November 2017
Workshop zur Aktualität von Joseph A. Schumpeter
Dienstag, 21. November 2017
15:57 - Gastvortrag der Atalanda GmbH am 28.11.2017
Lehrstuhl für Multi-Channel-Management
15:57 - Gastvortrag von Prof. Dr. Tanju Aygün am 28.11.2017
Lehrstuhl für Multi-Channel-Management
18:00 - Vortrag der Bergischen Juristengesellschaft
Am 21. November 2017 in Hörsaal 27
Dienstag, 28. November 2017
18:15 - Das Schumpeter School Kino präsentiert:
"The Man Who Discovered Capitalism"

Einstufung in ein höheres Fachsemester

Hochschul- und Studiengangwechsler werden auf Antrag in ein höheres Fachsemester eingestuft.

 

Bitte beantragen Sie die Einstufung in ein höheres Fachsemester schriftlich. Der Antrag muss den Studiengang und Abschluss nennen, in den Sie eingestuft werden möchten. Bitte geben Sie im Antrag Ihren vollständigen bisherigen Studienverlauf an, also alle vorher studierten Studiengänge mit den angestrebten oder erreichten Abschlüssen und benennen Sie die Hochschulen.

 

Dem Antrag fügen Sie bitte für alle bisher studierten Studiengänge eine aktuelle und vollständige Leistungsübersicht bei. In dieser Leistungsübersicht müssen auch alle nicht bestandenen und noch offenen Prüfungen aufgeführt werden. Aus der Leistungsübersicht muss ferner eindeutig hervorgehen, ob Sie noch einen Prüfungsanspruch besitzen ("Unbedenklichkeitsbescheinigung"). Diese Bescheinigung muss im Original mit Siegel/Stempel Ihres Prüfungsamtes oder als beglaubigte Kopie hiervon vorgelegt werden, ein Ausdruck aus einem Prüfungsselbstverwaltungssystem ist nicht ausreichend.

 

Für Studiengangwechsler innerhalb der BUW genügt ein aktueller WUSEL-Ausdruck.

 

Sie erhalten nach erfolgreicher Prüfung einen Einstufungsbescheid, den Sie zur Einschreibung dem Studierendensekretariat vorlegen müssen. Ohne einen solchen Bescheid ist keine Einschreibung in ein höheres Fachsemester möglich. Bitte beachten Sie die Fristen des Studierendensekretariats zur Bewerbung und Einschreibung und planen ausreichend Zeit für die Bearbeitung Ihres Antrages durch den Prüfungsausschuss ein.

 

Bitte senden Sie den Antrag an:

Bergische Universität Wuppertal
Prüfungsamt Wirtschaftswissenschaft
Gaußstr. 20
42119 Wuppertal

Persönlich können Sie den Antrag in Raum M.11.11 abgeben.

 

Die Anrechnung von Prüfungsleistungen erfolgt erst nach einer Immatrikulation. Mehr Informationen hierzu finden Sie hier.

 

Ansprechpartner

Dipl.-Ök. Jan Bergfeld
Prüfungswesenkoordinator

bergfeld{at}wiwi.uni-wuppertal.de
Telefon: (0202) 439 - 24 33
Telefax: (0202) 439 - 31 40
Raum: M.11.14 (Hauptcampus Grifflenberg)
Sprechzeit: Do., 11-12 Uhr und n.V.

 ...und die für Wirtschaftswissenschaft zuständigen Mitarbeiterinnen des Zentralen Prüfungsamtes.