Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Stilisierte Ansicht von Joseph Schumpeter

Aktuelles

  • Informationsveranstaltung zum Master of Education
    für Studienanfänger mit dem Ziel Lehramt [mehr]
  • Proseminare im Wintersemester 2019/2020
    weitere Angebote [mehr]
  • Prof. Briskorn wirbt neues DFG-Projekt ein
    Forschung zur "Sharing Economy" [mehr]
  • „Universität für Alle“
    Die Schumpeter School lädt ein.. [mehr]
  • Klausurteilnehmerlisten veröffentlicht
    Klausurphase startet an der Schumpeter School [mehr]
zum Archiv ->
Foto: Rüdiger Nehmzow/Bergische Universität Wuppertal
Voraussetzungen
  • Gute bis sehr gute akademische Leistungen, je nach Vorgabe der Partnerhochschule
  • Bachelorstudierende müssen das erste Studienjahr in Wuppertal abgeschlossen haben (gilt nicht für Masterstudierende)
  • Nachweis über Sprachkenntnisse der Unterrichtssprache (je nach Vorgabe der Partnerhochschule)
  • Die Belegung von fachbezogenen Kursen im Umfang zwischen 20 bis 30 ECTS im Ausland, von denen Sie sich zumindest einen Teil auf Ihr Studium in Wuppertal anrechnen lassen
  • Identifikation mit der Schumpeter School und das Interesse daran, diese im Ausland zu repräsentieren
  • Mitgestaltung und aktive Teilnahme am Ambassador-Programm der Schumpeter School vor, während und nach dem Auslandsaufenthalt. 
  • Die Motivation durch die eigene Teilnahme an den Austauschprogrammen und am Ambassador-Programm einen Mehrwert für die gesamte Schumpeter School-Community zu schaffen
Foto: Rüdiger Nehmzow/Bergische Universität Wuppertal
Einzureichende Bewerbungsunterlagen
  • Ausgefülltes Bewerbungsformular

 

  • Aktuelle Immatrikulationsbescheinigung
  • Aktuelles Transcript of Records/Kontoauszug aus Wusel (Masterstudierende reichen zusätzlich ihr Bachelorzeugnis ein)
  • Überzeugendes Motivationsschreiben (bis maximal zwei Seiten, ein separates Motivationsschreiben pro Wunschhochschule)   
  • Optional: Arbeitszeugnisse, Empfehlungsschreiben, Nachweis oder Anmeldung zu vorbereitenden Sprachkursen oder interkulturellen Trainings
  •