Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Stilisierte Ansicht von Joseph Schumpeter

Aktuelles

  • Prüfungen im Wintersemester
    Vorläufige Prüfer- und Klausurterminlisten [mehr]
  • EU-Förderung für Projekt "DINNOS"
    Lehrstuhl für Arbeits-, Organisations-, und Wirtschaftspsychologie [mehr]
  • Termin zur </br>Klausureinsicht
    "BWiWi 1.7 Grundzüge des Privatrechts" [mehr]
  • Das Schumpeter School Kino präsentiert:
    "The Man Who Discovered Capitalism" [mehr]
  • Jun-Prof. Dr. Rachuba "Honorary Research Fellow"
    an der University of Exeter [mehr]
zum Archiv ->
Foto: Rüdiger Nehmzow/Bergische Universität Wuppertal
Ihr Profil
  • Als Studierende/r im Bachelor haben Sie das erste Studienjahr in Wuppertal abgeschlossen (gilt nicht für Masterstudierende)
  • Sie identifizieren sich mit Ihrem Studiengang und Ihrer Fakultät und bringen die Motivation mit,  durch Ihre Teilnahme am Austauschprogramm einen Mehrwert für die gesamte Schumpeter-School-Community zu schaffen
  • Sie haben Spaß, daran als Auslands-Ambassador der Schumpeter School Ihre Erfahrungen zu teilen
  • Sie können ausreichende Sprachkenntnisse der Unterrichtssprache des Gastlandes nachweisen
  • Sie bringen solide akademische Leistungen mit (die Information zum geforderten Mindestnotendurchschnitt der einzelnen Partneruniversitäten, finden Sie auf unserer Moodleseite). Sie trauen sich zu, flexibel auf die Gegebenheiten an der Gasthochschule zu reagieren und Ihr Studium zu organisieren
  • Idealerweise hatten Sie zur Vorbereitung bereits Berührungspunkte im internationalen Bereich, z. B. durch die Integrierung von freiwilligen englischsprachigen Modulen in Ihr Studium, Teilnahme an Sprachkursen, Engagement im International Students Team, Buddy-Program o. Ä. Siehe Extrapunkte
  • Sie sind motiviert, im Ausland fachbezogene Kurse im Umfang zwischen 20 bis 30 ECTS ordnungsgemäß abzuschließen, und sich zumindest einen Teil von diesen auf Ihr Studium in Wuppertal anrechnen zu lassen. (Auch die Anrechnung als Zusatzmodule ist ggf. möglich)