Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Stilisierte Ansicht von Joseph Schumpeter

Aktuelles

  • Jubiläumsfeier "10 Jahre Schumpeter School"
    Am 22. November 2018 feiert die Fakultät..[mehr]
  • Einladung zum vierten Wuppertal R-Treffen
    am 04.12.2018[mehr]
  • Vortrag der Bergischen Juristengesellschaft
    Am Donnerstag, den 29. November 2018[mehr]
  • Zwei Jahre Eberhard-Robke-Fonds
    Unternehmer unterstützt Nachwuchswissenschaftler[mehr]
  • Interesse an einem Auslandssemester?
    Infoveranstaltung zum Auslandsstudium[mehr]
November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04
05
06
07 08 09 10 11
12
13
14 15 16 17 18
19 20 21
22
23 24 25
26 27 28
29
30  
Dienstag, 06. November 2018
16:30 - Interesse an einem Auslandssemester?
Infoveranstaltung zum Auslandsstudium
Dienstag, 13. November 2018
18:00 - Schumpeter School Forum 2018
zum Thema "Unternehmensnachfolge"
Donnerstag, 22. November 2018
15:30 - Jubiläumsfeier "10 Jahre Schumpeter School"
Am 22. November 2018 feiert die Fakultät..
Donnerstag, 29. November 2018
18:30 - Vortrag der Bergischen Juristengesellschaft
Am Donnerstag, den 29. November 2018

Ehrenpromotion Dr. Jörg Mittelsten Scheid

Der Wuppertaler Unternehmer Dr. Jörg Mittelsten Scheid (2.v.l.) ist mit der Ehrendoktorwürde des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft der Bergischen Universität ausgezeichnet worden. Der Fachbereich würdigt damit die unternehmerischen und wissenschaftlichen Leistungen des Chefs von Vorwerk & Co. Und ehemaligen langjährigen Präsidenten der Industrie- und Handelskammer Wuppertal-Solingen-Remscheid.

Rektor Professor Hödl, Dr. Mittelsten Scheid, designierter Bundespräsident Dr. Rau, Prof. Koubek, Dekan Prof. Matthes (v.l.)

 

In der Ehrenurkunde, die ihm feierlich durch Rektor Professor Dr. Dr.h.c Erich Hödl (l.) und Dekan Professor Dr. Winfried Matthes (r.) überreicht wurde, heißt es weiter, die Würdigung beziehe sich zum einen auf seine Arbeiten zum internationalen und interkulturellen Management sowie zur Globalisierung der Wirtschaftsräume und zum anderen auf die Aktivitäten im Zusammenhang mit der wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Eignung Europas. Schließlich würdige der Fachbereich Wirtschaftswissenschaft die unternehmerische Tätigkeit von Dr. Mittelsten Scheid in dem international ausgerichteten Familienunternehmen sowie seine Aufgaben in nationalen und internationalen Wirtschaftsverbänden. Die Laudatio hielt der Wuppertaler Wirtschaftswissenschaftler Professor Dr. Norbert Koubek (2.v.r.). Ministerpräsident a.D. Dr.h.c.mult. Johannes Rau (Mitte) sprach ein Grußwort. Dr. jur. Dr.rer.oec.h.c. Jörg Mittelsten Scheid ist seit 1993 auch Ehrenbürger der Bergischen Universität.