Emeritus & former professors

Prof. Dr. rer. soc. oec. Gerhard Arminger
   Wirtschaftsstatistik

Prof. Dr. rer. pol. Hagen Backhaus
   Wirtschaftswissenschaft mit sozialwiss. Ausrichtung

Prof. Dr. rer. nat. Dr. h.c. Klaus Bartölke
   Betriebswirtschaftslehre

Prof. Dipl.-Ing. Dr. rer. oec. Gerold Behrens
   Betriebwswirtschaftslehre insb. Marketing

Prof. Dr. phil. Dipl.-Handelslehrer Theodor Bernem Van †
   Wirtschaftsenglisch und Didaktik des Wirtschaftsenglisch

Prof. Dr. jur. Dipl.-Math. Assessor (jur.) Günter Borchert
   Arbeits- und Sozialrecht

Prof. Dr. Bernd Biervert †
   Volkwirtschaftslehre insb. gesamtwirtschaftliche Marktlehre

Apl.-Prof. Akad. Oberrat Dr. jur. Jürgen Brand
   Rechtswissenschaft Teilgebiete Dt. Rechtsgeschichte u. Verwaltungsrecht

Prof. Dr.rer.pol. Dieter Cassel
   Volkswirtschaftslehre
   1977 Wechsel an die Gerhard-Mercator-Universität Duisburg

Prof. Dr. Dillmann Roland †
   Volkswirtschaftslehre insb. quantitative Methodenlehre

Prof. Dipl.-Vw. Dr. rer. oec. Hans Dunkel
   Volkswirtschaftslehre insbes. gesamtwirtschaftliche Marktlehre

Prof. Dipl.-Hdl. Dipl.-Kfm. Ludwig Edinger †
   Betriebswirtschaftslehre insbes. Finanzierung und Investition Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

Prof. Dr. Rainer Elschen
   Betriebswirtschaftslehre insbesondere Finanzwirtschaft und Unternehmensbesteuerung
   1998 Wechsel an die Universität Essen

Prof. Dr. Wolf. F. Fischer-Winkelmann
   Betriebswirtschaftslehre
   1980 Wechsel an die Bundeswehr Hochschule München

Prof. Dipl.-Vw. Dr. rer. pol. Robert Gehrmann
   Volkswirtschaftslehre insbes. volkswirtschaftl. Planung Organisation und EDV

Prof. Dr. jur. Helmut Goerlich
   Öffentliches Recht
   1992 Wechsel an die Universität Leipzig

Prof. Dr. phil. Josef M. Häußling
   Rechtswissenschaft
   Professeur associé an der Université de Droit d'Economie et de Sciences Sociales Paris
   1983-1987 Rektor der Bergischen Universität Wuppertal

Prof. Dr. rer. pol. Peter Hennicke
   Wirtschafts- und Energiepolitik

Prof. Dr. rer. pol. Dirk Herzer
   Volkswirtschaftslehre
   Wechsel 2012 an die Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr Hamburg

Prof. Dr. jur. Klaus Hesse †
   Öffentliches Recht
   1992 Wechsel an die Universität Leipzig

Günter Hobbensiefken †

Prof. Dr. rer. pol. Dr. h.c. Erich Hödl
   Volkswirtschaftslehre
   1991 - 1999 Rektor der Bergischen Universität Wuppertal
   2000 Wechsel an die Technische Universität Graz und dort Rektor 2000 - 2004

Prof. Dipl. Kfm. Karl-Heinz Hölscher †
   Betriebswirtschaftslehre

Prof. Dipl.-Vw. Robert Hoth †
   Volkswirtschaftslehre

Prof. Dipl.-Math. Dr. rer. pol. Peter Kappelhoff
   Empirische Wirtschafts- und Sozialforschung

Prof. Dr. rer. pol. Dr. h.c. Ekkehard Kappler
   Betriebswirtschaftslehre insb. Unternehmensführung Planung und Organisation
   1984 Wechsel an die Privatuniversität Witten/Herdecke als Gründungsdekan der Wirtschaftsfakultät

Prof. Dr. rer. oec. Dipl.-Ök. Klaus Käutner
   VWL insbes. volksw. Planung und Organisation und Finanzwissenschaft

Prof. Dr. rer. pol. Norbert Koubek
   Betriebswirtschaftslehre insb. Innovation und Produktion

Prof. Dipl.-Handelslehrer Dr. rer. pol. Dieter Krause
   Betriebswirtschaftslehre insbesondere Finanzierung

Prof. Dr. phil. Dr. jur. Bernhard Losch
   Öffentliches Recht

Prof. Dr. rer. pol. Kai-Uwe Marten
   Betriebswirtschaftslehre insbesondere Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung
   2003 Wechsel an die Universität Ulm

Prof. Dr. rer. pol. Dipl.-Kfm. Matthes Winfried †
   Betriebswirtschaftslehre insb. Controlling

Prof. Dr. rer. pol. Ferdinand Meinzen
   Betriebswirtschaftslehre insb. betriebswirtschaftliche Planung und Organisation Unternehmensforschung

Hon.-Prof. Dr. rer. oec. Kurt Monse †
   Volkswirtschaftslehre insb. Informations- und Technologiepolitik

Prof. Dr. rer. pol. Dipl.-Kfm. Michael Nelles
   Finanz- und Bankwirtschaft

Prof. Dr. rer. pol. Dipl.-Vw. Hans-Joachim Niessen
   Volkswirtschaftslehre (Gesamtwirtschaftliche Marktlehre)

Prof. Dr. Günther Ortmann
   Betriebswirtschaftslehre insb. Planung und Organisation
   1997 Wechsel an die Universität der Bundeswehr Hamburg

Prof. Dr. rer. pol. Thorsten Posselt
   Betriebswirtschaftslehre insb. Handel und Service Management
   2006 Wechsel zum Fraunhofer Institut MOEZ (Leipzig)

Prof. Dr. jur. Michael Reinicke
   Privatrecht

Prof. Dr. Reinhard Rock †
   Betriebswirtschaftslehre insb. Marktlehre

Prof. Dr. rer. pol. Otto Roloff
   Volkswirtschaftslehre insb. Finanzwissenschaft

Prof. Dr. rer. pol. Dipl.-Vw. Günter Schiller
   Volkswirtschaftslehre insb. Arbeitsökonomie

Prof. Dr. rer. pol. Klaus Schredelseker
   Betriebswirtschaftslehre insb. Finanzwirtschaft
   1986 Wechsel an die Universität Innsbruck

Prof. Dr. jur. LL.M. Andreas Schwartze
   2002 Wechsel an die Universität Innsbruck

Prof. Dr. Johannes Seibel †
   Betriebswirtschaftslehre insb. Finanzwirtschaft

Prof. Dr. Soz.-Wiss. Dipl.-Soz. Burkard Sievers
   Wirtschaftswissenschaft mit sozialwissenschaftlicher Ausrichtung Organisationsentwicklung

Prof. Dr. Wolfgang Sodeur
   Empirische Wirtschafts- und Sozialwissenschaft
   1988 Wechsel an die Universität Essen

Prof. Dr. Jörg Sydow
   Betriebswirtschaftslehre insb. Planung und Organisation
   1995 Wechsel an die FU Berlin

Prof. Dr. rer. pol. Peter Ulrich
   Betriebswirtschaftslehre mit sozialwissenschaftlicher Ausrichtung
   1987 Wechsel an die Hochschule St. Gallen

Prof. Dipl.-Kfm. Karl Heinz Wacket
   Betriebswirtschaftslehre insb. Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

Prof. Dr. Rainer Wieland
   Arbeits- und Organisationspsychologie

Prof. Dr. rer. pol. Manfred Wolff
   Betriebswirtschaftslehre insb. Wirtschaftsinformatik

More information about #UniWuppertal: